Schulhund Timmy

Der 5-jährige Cockerspaniel Timmy ist der Schulhund der VS Traun, genauer gesagt, der Klassenhund der 3b Klasse.

Timmy kommt zweimal pro Woche mit in die Schule und bringt nicht nur die Kinderherzen höher zum Schlagen. An diesen Tagen übernimmt die 3b Verantwortung für „ihren“ Hund: gleich in der Früh wird Timmy vom Konferenzzimmer abgeholt und von den Kindern in die Klasse geführt. Dort befüllt sogleich ein Kind die Wasserschüssel mit frischem Wasser. Alle bemühen sich, ganz besonders leise zu sein. Jedes Kind nimmt auf Timmy und zunehmend auch immer mehr auf die Mitschüler/Innen Rücksicht. Der geprüfte Schulhund „lernt“ mit der 3b, hört sich nicht nur deren Lesehausübung, sondern auch ihre Sorgen an, macht mit ihnen Rechen-und Lernspiele und verbringt so den ganzen Vormittag mit seiner Klasse. Zwischendurch bleibt auch immer wieder Zeit, um Timmy zu streicheln, zu bürsten oder ihn mit Leckerlis zu verwöhnen. Der Assistenzhund macht auch gerne in anderen Klassen Besuche und kann für Lernstunden „gebucht“ werden.

Seit der Schulhund an der VS Traun ist, bereitet so manchen Schülern und Schülerinnen der Unterricht noch mehr Spaß!